SEXUELLER MISSBRAUCH

Sexueller Missbrauch

...dir passieren Dinge, die dir Angst machen. Bei dem Gedanken daran laufen dir Tränen über dein Gesicht. Du fragst dich, warum passiert ausgerechnet mir das? Am liebsten würdest du einfach verschwinden und dich der Situation entziehen. Verständlich! Denn dein Bauchgefühl sagt dir bereits, dass das Verhalten dir gegenüber nicht in Ordnung ist. Möglicherweise berühren oder streicheln dich Personen an intimen Stellen an deinem Körper, machen entwürdigende Bemerkungen oder werfen dir anzügliche Blicke zu. Es macht dir Angst, weil versuchte oder erzwungene Handlungen einer dir nahestehenden Person oder eines Fremden gegen deinen Willen geschehen. Du fühlst dich allein, hilflos und schutzlos den Tätern ausgeliefert. Oft fühlst du dich sogar schuldig für das, was dir oder anderen angetan wird, und schämst dich deshalb.

Vielleicht kannst du dich in die Situation gut hineinversetzen, weil du etwas Ähnliches erlebst oder erlebt hast. Oder du kennst Menschen, denen es so geht. Und möglicherweise fragst du dich:

  • Was versteht man unter sexuellem Missbrauch?
  • Was zählt zu sexuellem Missbrauch?
  • Wo findet sexueller Missbrauch statt?
  • Woran erkenne ich sexuellen Missbrauch?
  • Welche Folgen kann sexueller Missbrauch für das Opfer haben?
  • Welche Rechte hast du?
  • Was kannst du tun, um dich und andere zu schützen?

Auf den folgenden Seiten findest du Antworten auf diese Fragen und zahlreiche Informationen, Tipps und Hinweise, die dir dabei helfen sollen, mit den aktuellen Gegebenheiten umgehen zu können.

Im Bereich Deine Situation erfährst du, wie es Menschen ergeht, die sexuellen Missbrauch erleben. Hier kannst du zunächst überprüfen, ob es bei dir vielleicht ähnlich abläuft. Zudem findest du Tipps und Hinweise, wie du dich und andere schützen kannst.

Im Bereich Infos erhältst du ausführliche Informationen zu den unterschiedlichen Formen sexuellen Missbrauchs. Hier kannst du nachlesen, woran du diese erkennen kannst und wo sexueller Missbrauch überall stattfinden kann. Außerdem wird hier auf die gravierenden Folgen hingewiesen, die bei Opfern von sexueller Gewalt auftreten können. Gleichzeitig möchten wir dir aufzeigen, dass es Möglichkeiten gibt, sich Hilfe zu holen.

 

Online Beratung

Schreib uns